Wer sind Wir?

Unsere Feuerwehr besteht aus ca. 40 aktiven und  jugendlichen Kameraden und Kameradinnen aus Buchenbühl und Ziegelstein. Wir haben Spaß am Helfen wenn andere in Not geraten, sind stets bereit uns neuen Herausforderungen zu stellen und sind gerne in Gesellschaft.

Uns macht es nichts aus, ehrenamtlich Dienst für die Bevölkerung zu leisten. Dafür treffen wir uns im Durchschnitt zu 2 Terminen im Monat, an denen wir den Umgang  mit den Geräten und Fahrzeugen üben. Außerdem findet eine Versammlung - bei der die anstehenden Veranstaltungen, Neuigkeiten etc. besprochen werden - statt.

Der Spaß darf natürlich auch nicht im Hintergrund stehen, so dass wir als Verein auch an diversen Veranstaltungen - u.a. Fußballturnier, Ausflüge etc. teilnehmen oder selbst organisieren. Zum Vereinsleben gehören auch verschiedene Veranstaltungen. Im  Programm sind z.B. der Kindertag, Jugendwerbetag  oder der Weihnachtsmarkt am Saalbau Buchenbühl. Im Durchschnitt leistet jeder von uns ca. 120 Stunden ehrenamtliche Zeit im Jahr.

Jedes Jahr wird die Feuerwehr Buchenbühl zu durchschnittlich 40 - 50  Einsätzen gerufen. Hierbei handelt es sich um Brände und technische Hilfeleistungen im Bereich Buchenbühl und Ziegelstein.

Die Jugendarbeit gliedert sich in unterschiedliche Aufgabengebiete. Neben der Brandschutzerziehung in Kindergärten und Schulen genießt die Ausbildung unserer Jugendfeuerwehr einen sehr hohen Stellenwert.

Mitgliedschaft, Was bedeutet das?

Aktiv:

Alle Kameraden und Kameradinnen vom 18. bis zum 63. Lebensjahr. Zum aktiven Dienst gehört die Teilnahme an Übungen, Unterrichten, Einsatzdiensten und Veranstaltungen.

Jugendfeuerwehr:

In der Jugend kann man bereits ab 12 Jahren teilnehmen. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres erfolgt der Übertritt in die aktive Mannschaft.

Fördernd:

Sie haben leider keine Zeit uns aktiv zu unterstützen, sind aber froh wenn Sie schnelle Hilfe bekommen, falls Ihr Haus brennt, Ihre Katze auf dem Baum sitzt oder Ihr Keller unter Wasser steht? Der Unterhalt und die Weiterentwicklung unserer Wehr kosten viel Geld.  Aus diesem Grund sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.Durch einen Mindestbeitrag von jährlich 12,-- Euro würden Sie uns sehr helfen!